FAQ – Hier bist Du richtig wenn Du noch Fragen zu EMS Training hast

Erfahre mehr über diese 

neue Trainingsform

Kann mit EMS ein Muskelaufbau erreicht werden?

Ja definitiv. Für eine Muskelquerschnittvergrößerung braucht es eine hohe Aktivierung von 70-75% der maximalen Anspannung, Dies ist mit EMS möglich, teilweise gehen Fortgeschrittene sogar an ihre muskulären Grenzen. 

Welche Ziele kann ich erreichen?

Beim EMS Ganzkörpertraining können nahezu alle muskulären Ziele innerhalb kürzester Zeit erreicht werden. Figurformung, Gewebestraffung, Fettverbrennubg Muskelaufbau, Schmerzlinderung bei Rücken und Gelenkbeschwerden und Beckenbodenstärkung sind nur einige der Anwendungsmöglichkeiten

Wie oft sollte ich mit dem EMS Ganzkörpersystem pro Woche trainieren?

Ein regelmäßiges Training mit 1 bis 2 Einheiten a 15-20 Minuten Dauer ist ausreichend. Der Körper braucht nach einer Einheit mind. 2-3 Tage zur Regeneration, sonst wird er überlastet. Weniger bzw. unregelmäßiges Training bedeutet eine Unterforderung und führt nicht zu einem positiven Ergebnis.

Wieso funktioniert EMS Ganzkörper Training?

Die Mukulatur wird von außen gesteuert. Ist der elektrische Reiz ausreichend groß, reagiert der Muskel nach dem Alles oder Nichts Prinziep und kontrahiert vollständig. Muskeln können nicht unterscheiden ob der Reiz vom Gehirn oder von außen kommt. So ist im Prinziep die Muskelkräftigung des ganzen Körpers gleichzeitig möglich – Dysbalancen können effektiv behoben und Rückenschmerzen gebessert werden.

Den menschlichen Körper durchfließt ständig ein Eigenstrom, Strom ist also etwas Natürliches für den Körper.

In Messungen konnte sogar festgestellt werden, dass der Energiefluß nach dem EMS Traing ruhiger ist als vorher war.

Auf die korrekte Anwendung kommt es an

Ich habe schon mehrere Diäten und Ausdauertrainings erfolglos probiert, ist mit EMS Training eine Gewichtsabnahme möglich?

Durch das Training wird Mukulatur aufgebaut, was zu einem Mehrbedarf an Energie führt – auch in Ruhe. Bei entsprechend angepasster Ernährung erleichtert dies die Gewichtsabnahme.

Wer kann mit dem EMS System trainieren?

Im Prinzip kann fast jeder mit dem EMS Ganzkörper System trainieren. Außer bei bestimmten Indikation sollte aus Sicherheitsgründen kein Training absolviert werden (z.B. Schwangerschaft, Herzschrittmacher; Herz-Kreislauf und Stoffwechsel Erkrankungen. Im Zweifelsfall ist es wichtig den Hausarzt zu konsultieren.

Warum kostet dieses Training mehr als ein konventionelles Krafttraining?

Da es sich beim EMS Ganzkörper Training in der Regel um ein Personal Training handelt und der technische Aufwand/ Equipment recht hoch ist, kostet dieses Training mehr. Dafür leistet es aber auch mehr in kürzester Zeit. So werden in 15 Minuten ca. 120 Wiederholungen des gesamten Körpers durchgeführt. Dies entspricht ungefähr 4 Stunden regulärem Training.

Mit welcher Intensität muss ich trainieren?

Diese wird individuell bestimmt und richtet sich nach dem Traingszustand, dem Trainingsziel und Hautwiderstand jedes einzelnen. Trainierte Muskeln reagieren besser als untrainierte daher ist ein Vergleich untereinander anhand der Geräteeinstellung nicht möglich. Jeder trainiert nach seiner individuellen Belastungstolleranz.

Noch Fragen? Unser Team hilft Dir gerne weiter.