FIT IN 20 MINUTEN

Die Weltneuheit im EMS Training

Neu! Training im Studio, zu Hause, im Urlaub oder auf Geschäftsreise

Jetzt gibt es die erste wirklich professionelle Lösung: Das Fitness Studio im Handgepäck. Easy Motion Skin nutzt die seit Jahrzehnten eingesetzte Technologie der Elektro Muskel Stimulation für intensive und effiziente Trainingseinheiten, bei kürzester Dauer. Das EMS Training der nächsten Generation. Jederzeit und überall einsetzbar.


Was ist EMS Training?

EMS bedeutet Elektro-Muskel-Stimulation und ist eine echte Innovation im Fitnessbereich! Das EMS-Training basiert auf einem körpereigenen Prinzip: Jede Bewegung, die der Mensch macht, wird durch einen bioelektrischen Impuls vom Gehirn ausgelöst. Beim Training mit Easy Motion Skin wird dieser Impuls über einen speziellen Anzug, dee mit Elektroden bestückt ist, direkt auf die Hauptmuskelgruppen abgegeben. Der Impuls aktiviert und kontrahiert die Muskeln und wirkt somit wie ein Booster des körpereigenen Prinzips. Diese Tatsache nutzen Sportwissenschaftler und Physiotherapeuten schon seit vielen Jahren zum Kraftaufbau, zur Leistungssteigerung und Regeneration.


Warum EMS TRAINING

20 Minuten entsprechen ca. 4 Stunden regulärem Training

Der Hauptvorteil dieser Trainingsform liegt in der enormen Stimulierung der schnell zuckenden Muskelfasern, die besonders stark am Muskelaufbau und der Erzeugung von Schnellkraft beteiligt sind. Beim klassischen Krafttraining werden diese bei entsprechend hohen Intensitäten, meist zum Ende eines Satzes erreicht. Dabei entstehen große Belastungen für Gelenke und Bänder, die beim EMS-Training aufgrund fehlender Zusatzlasten nicht auftreten. Daher spricht man auch von der „sanften Methode“, obwohl EMS-Training intensiver auf die Muskeln wirken kann und oft sehr anstrengend ist. Mit EMS kann man sogar über den Punkt des Muskelversagens hinaus trainieren. Dies ist in einem Bruchteil der Zeit möglich. Die Belastung für Herz und Kreislauf fällt hierbei deutlich geringer aus, als beim herkömmlichen Krafttraining: Während bei Letzterem ein ständiges Auf und Ab der Puls- und Blutdruckwerte zu beobachten ist, bleiben die Werte beim EMS-Training weitgehend konstant und relativ niedrig. Gleichzeitig ist, aufgrund der enormen unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten eine Anpassung an nahezu alle Trainingsziele möglich Du hast weitere Fragen?

Ralf Möller über Easy Motion Skin

Der Schauspieler und ehemalige Profi Bodybuilder, stellt in dieser Kurzfassung die wichtigsten Features der EMS Anzüge von Easy Motion Skin vor.

Die Vorteile des Easy Motion Skin

Du möchtest keinen Anzug den schon 100 andere vor Dir getragen haben? Kein Problem. Bei uns bekommst Du im Rahmen einer Jahresmitgliedschaft Deinen eigenen Anzug und kannst diesen behalten.

Die Systeme funktionieren mit Trockentechnik. Die patentierten Elektroden müssen nicht mehr angefeuchtet werden um korrekt zu funktionieren

Die Steuerung erfolgt über eine eigene App auf einem Iphone oder Ipad und Bluetooth Technik. Daher bist Du nicht mehr an eine Station angebunden, sondern kannst überall trainieren

Bei uns wirst Du zunächst an den Systemen eingewiesen und wir erstellen aus ca 30 unterschiedlichen Programmen Dein Training zusammen. Wenn Du dann allein trainieren kannst und möchtest, steht Dir in der Software zusätzlich ein “Avatar" zur Verfügung, der Dich bei den Übungen anleitet.

Durch die einzigartige Technik ist es nun erstmals möglich völlig frei Deinen Trainingsort zu wählen. Die unterschiedlichen Programme erlauben es zudem andere sportliche Aktivitäten gleichzeitig mit dem EMS Training zu verbinden. Im Stoffwechselmodus ist es z.B. möglich, zu Joggen oder Fahrrad zu fahren während Dein EMS Programm abläuft

Unser Einführungsangebot inkl. Anzug (ohne Powerbox)

99,--

12 Monate
  • Eine Trainingseinheit pro Woche im Studio, inklusive Deinem Anzug

4

Trainings pro Monat

20

Minuten je Einheit

8

Muskelgruppen werden gleichzeitig trainiert

30

unterschiedliche Programme